Männer, die in Online-Singlebörsen angemeldet sind

Danke an Anne!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +15 (from 139 votes)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Männer, die in Online-Singlebörsen angemeldet sind

  1. nova sagt:

    Dann guckt euch mal die Frauen an… neben Gesichtselfemetern, Hiphop-Tussis und Modepüppchen findet man noch Duckfaces, Ich-weiß-nichts-mit-meinem-Leben-anzufangen-Studentinnen und Goths… :p

    Die „netten Mädels“ sucht man auch vergebens…

    • Mirko sagt:

      Warum sollte es bei „Gesichtselfmetern“ und „Goths“ keine Überschneidung zu „netten Mädels“ geben? Gut, das mit den inneren Werten mag bei Kontaktbörsen vielleicht keine allzu große Rolle spielen.
      Wenn ich gewusst hätte, dass da Goths sind, hätte ich mich vielleicht doch mal anmelden sollen, als ich noch gesucht hab… (Nungut, da gibt’s natürlich in einem gewissen Alter auch viele, die so Klischee sind, dass es einem gruselt… Oder die schwarz-bunte Ballermann-Fraktion, die noch gruseliger ist…)

  2. shadow sagt:

    …also Alles wie im richtigen Leben.. 😉

  3. danasy87 sagt:

    Schreibt sich Die Mehrzahl von Assi nicht Assis? Mit 2 S?
    Außerdem ist die Grafik etwas an der gefühlten Realität vorbeigeschrammt finde ich…

    • Fred sagt:

      Vermutlich sind mit „Asis“ umgangssprachlich „Asoziale“ gemeint, nicht „Assistenten“.

      Btw: Gibt es eigentlich schon Untersuchungen, nach durchschnittlich wievielen Reloads ein Captcha vom Anwender korrekt erkannt wird?

      • katja sagt:

        jaaa, unsere captchas sind nur für die allerbemühtesten konzipiert. das tut mir auch leid, aber wir bekommen so viel spam und werbung, dass ich keine andere möglichkeit sehe. umso mehr freut es uns, dass einige von euch trotzdem diese hürde überwinden!

  4. Jörn sagt:

    Ich würde sagen vom Rating (aktuell -8 bei 28 Votes) müsste sich folgende Grafik ableiten lassen:
    Anzahl der Blog-Besucher, die männlich und an Online-Singlebörsen angemeldet sind
    ; )

    • Mirko sagt:

      Ich hab so ein dumpfes Gefühl, dass die allermeisten davon in die blaue Kategorie fallen würden. Wobei „hässlich“ natürlich im Auge der Betrachterin liegt – und mitunter an der Beleuchtung. Bei Monitorlicht hilft alles nichts…

  5. Rob sagt:

    Fallen die verheirateten Männer unter die Lustmolche, oder warum fehlen die?

  6. Paramantus sagt:

    Ich hätte noch die Priester erwartet. Wobei die alten Lustmolche ja durchaus einen Großteil abdecken… OK, Kritik wird zurückgenommen.

  7. fede sagt:

    es gibt auch noch die kategorie junge lustmolche, die gerne mit reiferen damen üben wollen. für mich (w, 43) eine neue erfahrung von gegenüber.

  8. Delphis1982 sagt:

    Genial,… hab mich selten so königlich amüsiert. 🙂
    Gibt’s das auch in Weiblich oder kann man an der Grafik einfach
    das Geschlecht umbenennen ? :-))))))))))))))

    @fede
    ich HABE schon „geübt“ und war gaaaanz fleißig,
    und bin dennoch bei diesen Online-Dingern angemeldet. ^^
    Allerdings nur zur Kontaktpflege zwischen Köln und Berlin.
    Ich schleiche mich daher mal in den Rosa Bereich. :o)))

    Grüßerle, David

  9. Delphis1982 sagt:

    YESSSSSSSSSS !!!
    Hab das Captcha beim ersten Versuch und OHNE Reloads gelöst.
    Bin ich nihct ein genialer Bot ? :-)))

  10. Jason Bourne sagt:

    Was Peter über Paul sagt, sagt mehr über Peter als übe Paul. Demnach: Lustmolche werden sexuell aktivere Männer von solchen Frauen genannt, die keinen und nur minderen Spaß am Sex haben. Ich finde sowas zum einen eher beschämend für die Frau… Aber sie merkt´s ja eh nicht.
    Und zu Unrecht diskriminierend für den Mann.

  11. Pingback: Finya. Einfach verlieben/lasziv vögeln. | mymagictypewriter.

  12. _Anonym_ sagt:

    Was bitte sind denn „Ich-weiß-nichts-mit-meinem-Leben-anzufangen-Studentinnen“?!

  13. Tim sagt:

    Lustige Statistik :-). Traurig ist es nur, dass etwas Wahres dran sein könnte :-).

  14. Pingback: Finya: Einfach lasziv vögeln. | im gegenteil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.