Zielgruppe von 72-h-Deos

Danke an allzweck!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +71 (from 115 votes)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Zielgruppe von 72-h-Deos

  1. Mort sagt:

    Hm, ich frage mich, welche Fälle in die Schnittmenge fallen können. Männer, die sonst auf Hygiene wert legen, aber gerade auf Wacken sind? 😉

    Ich vermute aber, dass die Erklärung ein einfacher Dreisatz ist: Wenn ein „24h-Deo“ bestenfalls eine Stunde hält, könnte es das „72h-Deo“ wenigstens von der Morgenhygiene bis zur Mittagspause schaffen.

    btw: Wie wär’s mal mit einer Grafik „Wann das reCaptcha lesbare Wörter anzeigt“? Ich brauche mittlerweile oft 5 Reloads bis irgendetwas erscheint, das nicht aussieht, als wäre es von einem Picasso mit Parkinson hingekritzelt worden…

  2. Steffen sagt:

    Du hast die Beschriftung bei Orange und Blau vertauscht. 😉

    PS: das recaptcha ist doch gar nich soo schlimm? man braucht doch auch keine 100% trefferquote

  3. Matthias sagt:

    Siehe erstem Kommentar: Männer die hoffen, daß das Deo vielleicht mal 12h hält da es die 24h Deos irgendwie nur auf 4-6 schaffen…

  4. Ernst sagt:

    Die zielgruppe für solch ein deo hüpft mehrere tage am stück in von grellen farbblitzen durchzuckten kellergewölben zu repetiver elektronischer musik.. das deo wird aber wohl kaum die stechend chemiche note im amphetamin schweiß bekämpfen können!

  5. Jenni Meiners sagt:

    Weiß nicht, was daran so schwierig ist, ist doch klar: Männer, die in einer Zeitraffer-Parallele gefangen sind, die wo drei mal schneller geht als normal und trotzdem gepflegt sein möchten: Tag 1 real Duschen + Deo –> 3 Tage Zeitraffer Geschwindigkeit Superheldentaten vollbringen –> Tag 2 real: wieder duschen + Deo –> usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.